Industriekaufmann/-frau

Aufgabenprofil

Kalkulieren, organisieren, verhandeln, kommunizieren. Der Arbeitsalltag von Industriekaufleuten ist so abwechslungsreich wie die Ausbildung. Von der Erstellung von Angeboten über die Materialbeschaffung bis zum Verkauf oder der Arbeit im Personalbereich oder Marketing unterstützen Industriekaufleute sämtliche Unternehmensprozesse aus betriebswirtschaftlicher
Sicht. Während der Ausbildung lernen Sie unterschiedliche Unternehmensbereiche kennen

Stellenprofil

Während der dreijährigen Ausbildung durchlaufen Sie verschiedene Abteilungen an den Standorten Augustdorf und Detmold, um optimal auf die Abschlussprüfung und Ihr späteres Berufsleben vorbereitet zu werden. Sie lernen neben den ausbildungsrelevanten Abteilungen der Ausbildung auch die IT, unsere Fundgrube und nach Möglichkeit auch unsere Anwendungstechnik kennen, damit Sie sich einen Gesamtüberblick über das Unternehmen verschaffen können. Das breite Spektrum an Abteilungen soll Ihnen helfen, sich rechtzeitig für den Bereich entscheiden zu können, in dem Sie Ihre Abschlussarbeit schreiben möchten.

Details

Berufsschule
Dietrich Bonhoeffer Berufskolleg, Detmold

Unterrichtsart
Blockunterricht

Voraussetzungen

  • Kritikfähigkeit und Organisationsstärke
  • Serviceorientierung
  • Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Zuverlässigkeit
  • Mittlerer Schulabschluss mit guten Noten in Deutsch, Englisch und Mathe

Ausbildungsorte
Augustdorf und Detmold

Dauer
3 Jahre

Ausbildungsbeginn
01. August