Mechatroniker (m/w)

Aufgabenprofil

Mechatroniker/innen arbeiten überall dort wo unsere Produktionsmaschinen, wie Laminatpressen und Profilierungsanlagen eingesetzt werden. Wenn es mal hakt oder sogar die Produktion still steht, ist der Mechatroniker als erster zur Stelle. Der Mechatroniker lernt komplexe mechatronische Systeme zu warten und instand zu setzen. Dazu gehört auch das Analysieren und Beheben von Fehlfunktionen von elektromechanischen Anlagen. Er wird Schaltpläne und Konstruktionszeichnungen entwerfen, programmieren und Anlagen in Betrieb nehmen.

Ablauf

Die dreieinhalbjährige Ausbildung findet durchgehend im Team statt. Sie lernen unser gesamtes Unternehmen kennen und sind in verschiedenen Arbeitsbereichen, wie beispielsweise den Energiezentralen und der Instandhaltung, eingesetzt. So werden Sie optimal auf die Abschlussprüfung und Ihr späteres Berufsleben vorbereitet.

Details

Berufsschule
Felix Fechenbach Berufskolleg, Detmold

Unterrichtsart
Blockunterricht

Voraussetzungen

  • Handwerkliches Geschick und Technikaffinität
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Selbststädigkeit
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Zuverlässigkeit
  • Schulabschluss: Mittlerer Schulabschluss mit guten Noten in Mathe, Physik und Englisch

Ausbildungsorte
Augustdorf

Dauer
3 1/2 Jahre

Ausbildungsbeginn
01. Aug